Wer ist online
Wir haben 4 Gäste online
Anmeldung




Banner

1. Baiggtour fiel ins Wasser

Am 9. Juli wollten die Radballer die erste traditionelle Sommer-Baiggtour fahren. Die Rechnung wurde allerdings ohne das viele Wasser gemacht. So kam bereits das erste Wüstwetterprogramm zum Zug. Anstatt baiggen rollten wir Kugeln beim Bowlen. Obwohl einige sich eher als Werner Günthör als Jörg Bartel sahen gab es keine Verletzte. Im Anschluss jubelten wir während des Halbfinals Argentinien gegen Holland in der Viscosebar in Emmenbrücke.